Die Provinz Modena stellt eine Realität dar, die reich an kostbaren Schätzen ist und es liebt, ohne Hast entdeckt zu werden, wobei sie die Besucher mit einer magischen Mischung aus Kunst, Gastronomie und Motoren überrascht.Modena, eine Stadt der Kunst, beherbergt in ihrem alten Herzen als Hauptstadt des Herzogtums der Este architektonische Schätze, die in der ganzen Welt geschätzt werden. Die Kathedrale, die 1997 mit dem Ghirlandina-Glockenturm und der Piazza Grande zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde, ist ein Meisterwerk der italienischen Romanik. Im Herzogspalast (Palazzo Ducale) aus dem 17. Jahrhundert, heute Sitz der Militärakademie, befand sich der Hof der Este, der 1598 von Ferrara nach Modena umzog. Die Galerie und Bibliothek der Este (Galleria und Biblioteca Estense), sind Hüter von Kunstwerken mit absolutem Wert.

Herzogspalast Von Modena – Geführte Besichtigung

Der Herzogspalast (Palazzo Ducale) von Modena steht Besuchern Samstags und Sonntags (Morgens und Nachmittags) ausschließlich im Rahmen einer geführten Besichtigung in italienischer Sprache offen. Der Besichtigungskalender wird auf dieser Webseite ständig aktualisiert.